Die TUFA ist das Kunst- und Kulturzentrum in Trier. Früher war sie eine Blaufärberei. Gestaltet wurde ein Orientierungssystem, dass den Färbeprozess des Blaufärbens mit aufnimmt.
Das Logo zeigt den Eingangsbereich der TUFA und symbolisiert einen offenen Raum. Passend dazu wurde der Claim „Raum für Kultur und Kommunikation“ entwickelt. In der Plakatanwendung sieht man den Verlauf, der den Vorgang des Blaufärbens zeigt und im Orientierungssystem immer wieder Verwendung findet.
Für jeden einzelnen Raum wurden, passend zum Logo, Beschilderungen mit Icons entwickelt. Der Verlauf verändert auf jedem einzelnen Schild seine Position.
Bei dem Projekt handelt es sich um ein Semesterprojekt im Fach Design Typografie an der Hochschule Trier
Back to Top